Tradukitaj Poemoj

 
SE MI ESTUS BIRDETO   WENN ICH EIN VÖGLEIN WÄRE

Se mi estus birdeto,
kaj havus du flugilojn,
mi flugus al Vi,
cxar tio ne povas esti
dumrestos mi cxi.

Mi malproksimas de Vi,
sed cxe ‘l dormo kun Vi,
kaj ni kunparolas,
kiam mi ekvekas
mi trovigxas sola.

Ecx pasas en nokto horon,
ke ne veku mia koro,
pensanta je Vi,
cxar Vi al mi multmilfoje
vian koron donis.

 
Wenn ich ein Vöglein wäre,
und auch zwei Flügel hätte,
flög ich zu Dir;
weil’s aber nicht kann sein,
bleib ich allhier.

Bin ich gleich weit von Dir,
bin ich doch im Schlaf bei Dir,
und red mit Dir;
wenn ich erwachen tu,
bin ich allein.

Es vergeht keine Stunde in der Nacht,
da mein Herze nicht erwacht,
und an Dich gedenkt,
dass Du mir viel tausendmal
dein Herze geschenkt.

El la germana tradukis: Luis Pelayo  Auxtoro: Martin Luther. Geboren, am 10 November 1483, (Eisleben, Deutschland) Gestorben, am 18 Februar 1546, (Eisleben, Deutschland) ( Er sagte auf Sterbebett: In deine Hände befehle ich meinen Gaist, Du hast mich erlöst, Herr, Du treuer Gott)

© Ekde 2002